Jetzt kostenlos als Bewerber Mitglied werden!
Sie haben die AGB nicht akzeptiert
Bereits registriert?

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bewerber, Widerrufsbelehrung und Verbraucherinformationen

§ 1 Anbieter

Anbieter und inhaltlich Verantwortlicher ist:

EKN Entwicklung-Konzeption-Nord GmbH

Marienthalerstr.17

24340 Eckernförde

Telefon: 04351 - 88 08 961

Telefax: 04351 - 88 08 962

E-Mail: info@ekn-gmbh.de

Umsatzsteuer-ID: DE306041400 Eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht Kiel unter HRB 17580 KI Geschäftsführer: Nihad Mehmedovic und Thore Tomanetz

§ 2 Anwendungsbereich, Sprache

Für die Geschäftsbeziehung zwischen uns und dem Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Vertragssprachen sind Deutsch, Englisch, Bosnisch, Serbisch, Kroatisch und Russisch

§ 3 Verbraucher und Unternehmer

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 4 Vertragsschluss, Korrektur von Eingabefehlern, Speicherung des Vertrages

Verträge mit uns können über unser Online-Portal geschlossen werden. Insoweit gilt:

Das Vorhalten der Internetseite stellt kein bindendes Angebot dar. Erst die Registrierung bzw. Bestellung von Zusatzleistungen durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), welches wir annehmen können. Wir nehmen dieses Angebot an, indem wir die entsprechenden Leistungen für Sie freischalten. Mit der Freischaltung oder einer ausdrücklichen Vertragsannahmeerklärung durch uns kommt somit der Vertrag zustande.

Zum Vertragsschluss geben Sie Ihre persönlichen Daten ein klicken Sie bitte die Schaltfläche „Registrieren“ an.

Sie können Eingabefehler berichtigen, indem Sie jeweils auf die Schaltfläche „zurück“ klicken, ihre Eingaben sodann berichtigen und den Vorgang dann über die Schaltfläche „weiter“ wieder fortsetzen. Den Bestellvorgang können Sie abbrechen, indem Sie Ihr Browserfenster einfach schließen.

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

§ 5 Leistungen von EUBEP, Vertragslaufzeit

Sie haben auf unserer Internetseite die Möglichkeit, ein Bewerberprofil anzulegen.

Ferner haben Sie die Möglichkeit, sich bei Unternehmen, die auf unserer Internetseite offene Stellen ausschreiben, zu bewerben. Die Anzahl der zulässigen und der jeweils aktiven Bewerbungen kann von uns nach billigem Ermessen begrenzt werden.

Außerdem erhalten Sie Zugriff auf Bewerbertipps, um Ihnen bei der erfolgreichen Bewerbung zu helfen.

Aktiv sind Bewerbungen, solange sie nicht vom potentiellen Arbeitgeber oder von Ihnen gelöscht worden sind und wenn weniger als 21 Tage seit der Bewerbung vergangen sind. Nach 21 Tagen werden aktive Bewerbungen automatisch gelöscht..

Die Basismitgliedschaft kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden.

Die Kündigung muss in Textform erfolgen. Geben Sie dazu Ihren Namen sowie Ihre EUBEP Kundennummer an. Richten Sie Ihr Anliegen an: kuendigung@eubep.de

§ 6 Pflichten des Kunden, Entgelt

Sie versichern, dass alle von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person und zu Ihren Qualifikationen der Wahrheit entsprechen. Es ist untersagt Qualifikationen anzugeben, über die Sie tatsächlich nicht verfügen. Sollten Sie gegen diese Wahrheitspflicht verstoßen, sind wir berechtigt, Ihr Kundenkonto sofort zu sperren.

§ 7 Widerrufsbelehrung

Sofern der Kunde Verbraucher ist, steht ihm das folgende, gesetzliche Widerrufsrecht zu:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (EKN Entwicklung-Konzeption-Nord GmbH, Raiffeisenstraße 13, 24214 Lindau, Telefon: 04346-6018464, Telefax: 04346-6018465, E-Mail: info@ekn-gmbh.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich oder spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 8 Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An EKN Entwicklung-Konzeption-Nord GmbH, Raiffeisenstraße 13, 24214 Lindau, Telefax: 04346-6018465, E-Mail: info@ekn-gmbh.de:
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()
  • Bestellt am ()/erhalten am ()
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen

§ 9 Datenschutz

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden vertraulich und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften behandelt. Personenbezogene Daten werden nur erhoben und genutzt, soweit es für die inhaltliche Ausgestaltung oder Abwicklung des jeweiligen Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Insbesondere werden die Daten nur an die Bewerber suchenden Unternehmen oder bei Bewerbungen an die stellenausschreibenden Unternehmen weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an andere Personen erfolgt nicht. Der Nutzer kann jederzeit Auskunft über die von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Ferner kann er die Löschung der von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, sofern das Vertragsverhältnis vollständig abgewickelt ist und die Aufbewahrung der Daten nicht vorgeschrieben ist. Die Daten werden zur Auftragsbearbeitung elektronisch gespeichert und verarbeitet.

§ 10 Gewährleistung und Haftung

Hinsichtlich der Gewährleistung und der Haftung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Nach diesen Bestimmungen kann der Kunde bei Mängeln die Nacherfüllung in der Form der Beseitigung des Mangels verlangen. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder wird diese von uns verweigert, kann der Kunde das Entgelt mindern, außerordentlich kündigen und gegebenenfalls Schadenersatz oder Ersatz seiner vergeblichen Aufwendungen verlangen.

Die Plattform der EU zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) finden Sie im Internet unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

§ 11 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts (CISG). Dies gilt nicht, sofern dadurch zum Nachteil des Verbrauchers von zwingendem Recht des Herkunftsstaats des Verbrauchers abgewichen werden würde.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.